Dominik Wülser

Dominik Wülser


"Der eigene Diensthund", dies war der Startschuss meiner Hündeler-Laufbahn. Mit dem Einzug von meinem ersten Schäferhund "Blade" sammelte ich die ersten Erfahrungen in der Hundeausbildung, welche mich sehr geprägt haben. Zuerst war ich als Diensthundeführer tätig und fand dann den Weg zum IGP/ VPG Hundesport. Aus einem Hobby ist eine Leidenschaft geworden. Ja man kann sagen, ich bin auf den Hund gekommen.

Mit der Zeit kamen mehrere Vierbeiner dazu, durch diese ich mein Wissen im Umgang mit Hunden mehr und mehr erweitern konnte. Schnell habe ich festgestellt, dass ich selber in die Hosen steigen und den Ärmel anziehen möchte. Mich fasziniert an der Schutzdiensthelferarbeit, dass ich individuell auf jeden Hund und Hundeführer eingehen muss. Jeder Hund ist anders, jeder Hund stellt neue Herausforderungen.

Unsere Hunde begleiten mich nicht nur im Sport, sondern auch im Alltag und in der Familie. Ich verbringe viel Zeit mit ihnen in der Natur, sei es zu Fuss oder mit dem Bike.

Mit unserer Zucht "vom Hause Wülser" kann ich meine Leidenschaft zum Hund weiter vertiefen. Eine Rassengerechte Zucht ist mein Ziel und mein Anliegen, welches ich mit viel Freude und Herzblut anstrebe.

Dominik Wülser
Duke